BBZL 1 10/11/2019 - 17:00
Stätische Eishalle Mitterteich

Zusammenfassung

Niederlage in Mitterteich nach schwachem Beginn

 

Mitterteich/Würzburg, 11. Novemberg 2019: Nur 24-Stunden nach der herben Pokal-Pleite in Regensburg, mussten die Eisbären Würzburg erneut in der Oberpfalz ran. Dieses Mal war der EHC Mitterteich im regulären Bezirksliga-Spielbetrieb Gastgeber der Partie. Zuvor hatte man sich ausgemalt, hier mitspielen zu können, denn die Stiftländer waren mit drei Niederlagen in die Saison gestartet und offensichtlich nicht zum Kreis der Favoriten in Gruppe 1 zu zählen.

 

Offensichtlich saßen die Jungs aus Würzburg gedanklich noch im Bus, als es um 17 Uhr zum ersten Bully ging, denn es waren gerade einmal neun Minuten gespielt, als auf der Anzeige bereits eine 4:0 Führung der Mitterteicher den absolut misslungenen Start aufzeigte. Zwar konnte Romans Nikitins kurz vor der Pause (19.) noch den ersten Treffer für die Eisbären an seiner alten Wirkungsstätte erzielen, doch darauf folgte das nächste Mitterteicher Tor und so ging man mit 5:1 in die erste Pause.

 

Diese tat den Mannen aus Unterfranken offensichtlich gut, denn im Mittelabschnitt musste man keinen Gegentreffer hinnehmen, konnte durch Martin Oertel jedoch in der 37. Minute auf 5:2 verkürzen. Somit bestand für den Schlussabschnitt durchaus noch die Hoffnung, die Partie zu drehen.

 

Neben dem verschlafenen Beginn, war es an diesem Tag jedoch auch die Abschlussschwäche, die ein besseres Ergebnis verhinderte. Die Mitterteicher ihrerseits schienen wann immer sie es versuchten, den Puck im Tor unterzubringen. So folgte kurz nach Wiederanpfiff das 6:2. Dominik Reiß konnte die Eisbären in der 48. Minute erneut auf einen drei Tore Abstand heranbringen, doch darauf folgte in der 51. und 53. Minute erneut ein Doppelpack der Mitterteicher und somit der Todesstoß für die Mainfranken. Auch der abschließende 8:4 Treffer durch Martin Oertel (58.) war da nur mehr Ergebniskosmetik.

 

“Der Start in dei Partie war mehr als peinlich. Wir haben genau da weiter gemacht, wo wir am Vorabend in Regensburg aufgehört hatten. Die Erklärung dafür fehlt mir. Wenigstens haben wir Moral bewiesen und uns nochmal zurück ins Spiel gekämpft, aber wenn man vorne die Dinger nicht macht und hinten zu viel zulässt gewinnt man so ein Spiel halt nicht.“ Jasper Pleyer, Kapitän Eisbären Würzburg.

 

Nun steht am Freitag, 15.11.2019 die nächste schwere Partie auf dem Programm. Dann kommt der EHC Regensburg zum ersten Eisbären-Heimspiel nach Würzburg. Nach der deutlichen Niederlage im Pokal-Spiel, wollen die Mannen von Spieler-Trainer Stan Kacir dieses Mal das Spiel nicht einfach den Gästen überlassen und den Zuschauern eine spannende Partie bieten. Anpfiff im Eisbärengehege ist um 19.30 Uhr.

Ergebnisse

Mannschaft1st2nd3rdToreSpielausgang
EHC Mitterteich5038Sieg
Eisbären Würzburg1124Niederlage

Timeline

 1' 74. Dominik Kücher
90. Thomas Buchmann 3' 
77. Johannes Schüßler 4' 
28. Daniel Smazal 6' 
77. Johannes Schüßler 9' 
 19' 8. Romans Nikitins
28. Daniel Smazal 20' 
 27' 22. Patrick Grüner
 30' 28. Charles Müller
77. Johannes Schüßler 34' 
77. Johannes Schüßler 34' 
7. Florian Gösl 36' 
 37' 10. Martin Oertel
10. Philipp Dürr 41' 
7. Florian Gösl 48' 
 48' 86. Dominik Reiß
 50' 25. Jasper Pleyer
7. Florian Gösl 51' 
8. Lukas Zellner 53' 
10. Philipp Dürr 57' 
 58' 10. Martin Oertel
 60' 86. Dominik Reiß
 60' 86. Dominik Reiß

EHC Mitterteich

# Spieler Position C/A T A PPT PIM SHT SPM
3Jan SpierekTorhüter 0000060
20Alexander MesserTorhüter 000000
7Florian GöslVerteidiger 1 (51')11400
57Maximilian BäumelVerteidiger 000000
58Steffen MarklVerteidiger 010000
32Jan KargVerteidiger 000000
2Daniel BienekStürmerC010000
8Lukas ZellnerStürmer 1 (53')10000
10Philipp DürrStürmer 1 (41')00200
11Tobias SchramlStürmerA000000
28Daniel SmazalStürmerA2 (6', 20')30000
30Matthias FenkeStürmer 000000
69Moritz SchulerStürmer 000000
77Johannes SchüßlerStürmer 2 (4', 9')001200
90Thomas BuchmannStürmer 1 (3')11000
91Benjamin MartinStürmer 000000
92Konstantinos KaraliasStürmer 020000
 Gesamt  810218060

Eisbären Würzburg

# Spieler Position C/A T A PPT PIM SHT SPM
31Alexander WeißTorhüter 0000060
44Nils EbertTorhüter 000000
4Sebastian KrauseVerteidiger 000000
16Florian MundlVerteidiger 000000
27Thomas BerndanerVerteidigerA000000
28Charles MüllerVerteidigerA010200
8Romans NikitinsStürmer 1 (19')30000
10Martin OertelStürmer 2 (37', 58')22000
22Patrick GrünerStürmer 000200
25Jasper PleyerStürmerC020200
74Dominik KücherStürmer 000200
86Dominik ReißStürmer 1 (48')012500
91Andreas DreselStürmer 000000
 Gesamt  48333060

Venue

Stätische Eishalle Mitterteich