Zusammenfassung

Tabellenführer aus Regensburg gewinnt auch das Rückspiel im Eisbärengehege

Würzburg, 10. Dezember 2018: Eigentlich war die Aufgabe klar. Nach der doch recht deutlichen Niederlage in Regensburg, wollte die Mannschaft von Spielertrainer Stan Kacir im Rückspiel die Punkte in Würzburger behalten. Dennoch ging man gegen den Tabellenführer als Außenseiter in die Partie. Schnell war klar, dass die Regensburger ihrerseits nicht mit leeren Händen die Heimreise antreten wollten, denn einen 20-Mann starken Kader sieht man in Würzburg nicht so häufig auf der gegnerischen Bank sitzen. Die Eisbären hingegen mussten einige krankheitsbedingte Ausfälle hinnehmen und so konnte man nur auf 13 Feldspieler zurückgreifen.

Es waren kaum 100 Sekunden gespielt, als die Gäste bereits durch Henry Deuschl erstmals in Führung gingen. Wieder mussten die Eisbären einem Rückstand hinterherlaufen, doch dieses Mal nur genau 60 Sekunden ehe Andy Dresel zum 1:1 ausglich. Aber die Regensburger hatten wieder die passende Antwort parat und gingen ihrerseits in der 5. Minute durch Karol Drienovsky erneut in Führung. In der 11. Minute gelang den Würzburgern durch Stan Kacir trotz Unterzahl abermals der Ausgleich. Allerdings sollten es erneut die Oberpfälzer sein, die den nächsten Treffer durch Michael Heuß erzielten (15.) und damit ging es mit einem knappen 2:3 Rückstand in die erste Pause.

Auch im Mitteldrittel, waren es die Gäste die durch den zweiten Treffer von Karol Drienkovsky (28.) zuerst zählbares vorzuweisen hatten. Wieder mal aber ließ die Reaktion der Eisbären nicht lange auf sich warten. Es war erneut Stan Kacir, der nur eine gute Minute später den 3:4 Anschlusstreffer erzielte. In der Folge wurde es etwas ruppig. Da Resultat war ein Fight zwischen dem Würzburger Andy Dresel und dem Regensburger Goalie Tapio Turba an dessen Ende beide unter die Dusche geschickt wurden. Noch vor der zweiten Pause konnten die Gäste durch Dominc Burkert (39.) wieder auf eine 2-Tore Führung erhöhen.

Die letzten 20 Minuten des Spiels waren nun eher arm an Highlights. Würzburg versuchte das System der Regensburger zu durchbrechen, doch ohne den nötigen (Tor-)Erfolg. Die Männer aus der Donaustadt wiederum konnten gute fünf Minuten vor Schluss durch Michael Reichert den letzten Treffer des Abends markieren und so endete die Partie 3:6 aus Sicht der Gastgeber.

Auch wenn sich die Mannschaft mit allen Möglichkeiten gewehrt hat, ging man letztlich wohl verdient als Verlierer vom Eis. Offensichtlich aber auch gegen eine Regensburger-Mannschaft, die diese Saison deutlich höhere Ambitionen hat, als in den vergangenen Jahren. Auf die Eisbären wartet nun bereits am Freitag, den 14.12.2018 um 20 Uhr mit dem EHC Bayreuth die nächste schwere Prüfung im Eisbärengehege. Unterstützung auf den Rängen ist wie immer willkommen.

Ergebnisse

Mannschaft1st2nd3rdToreSpielausgang
Eisbären Würzburg2103Niederlage
EHC Regensburg3216Sieg

Timeline

 1:41' 12. Henry Deuschl
91. Andreas Dresel 2:41' 
 4:15' 81. Karol Drienovsky
19. Stanislav Kacir 10:23' 
86. Dominik Reiß 10:09' 
 14:27' 7. Michael Heuß
28. Charles Müller 24:31' 
 27:46' 81. Karol Drienovsky
19. Stanislav Kacir 28:59' 
 32:59' 28. Mario Groos
 33:13' 35. Tapio Turba
91. Andreas Dresel 33:13' 
91. Andreas Dresel 35:13' 
 38:13' 35. Tapio Turba
 38:26' 92. Dominic Burkert
86. Dominik Reiß 40:42' 
91. Andreas Dresel 40:13' 
 46:41' 82. Amin Reisinger
 54:33' Michael Reichhart

Eisbären Würzburg

# Spieler Position C/A T A PPT SHT STM
31Alexander WeißTorhüter 00000
44Nils EbertTorhüter 00000
4Sebastian KrauseVerteidiger 00000
18Janis FilippVerteidiger 00000
28Charles MüllerVerteidigerA00002
77Dimitri KusminVerteidiger 00000
95Lukas ZikeliVerteidiger 00000
3Alexander LeserStürmer 00000
5Philipp ZikeliStürmer 00000
7Korbinian NiedermüllerStürmer 00000
11Felix MenzelStürmerA01000
19Stanislav KacirStürmer 2 (10:23', 28:59')1010
25Jasper PleyerStürmerC00000
86Dominik ReißStürmer 00004
91Andreas DreselStürmer 1 (2:41')00027
 Gesamt  320133

EHC Regensburg

# Spieler Position C/A T A PPT SHT STM
31Matthias KleinTorhüter 00000
35Tapio TurbaTorhüter 000025
8Scander MenasriVerteidiger 00000
23Michael HofmeisterVerteidiger 00000
25Marc BinderVerteidiger 00000
33Korbinian SwobodaVerteidiger 00000
73Leonhard RiedlVerteidiger 01000
82Michael ReichhartVerteidigerC1 (54:33')0000
91Philipp IppischVerteidigerA00000
7Michael HeußStürmer 1 (14:27')0000
12Henry DeuschlStürmer 1 (1:41')0000
17Maximilian FugielStürmer 00000
19Maximilian RuschStürmerA00000
28Mario GroosStürmer 00002
71Amin ReisingerStürmer 01002
77Kevin KroschinskiStürmer 01000
81Karol DrienovskyStürmer 2 (4:15', 27:46')0000
85Jan HelmrathStürmer 01000
92Dominic BurkertStürmer 1 (38:26')1000
98Marco DegasperiStürmer 01000
 Gesamt  660029

Austragungsort

Eisbahn Würzburg
Nigglweg 2, 97082 Würzburg, Deutschland