Eisbären 1B meldet weitere DNHL Mannschaft

Würzburg, Mai 2017: Der Zulauf der 2. Mannschaft des ESV Würzburg ist schon seit Jahren enorm. Damit einher ging jedoch auch der zunehmende Bedarf an Eiszeiten, denn sowohl die reine Anzahl an Spielern, als auch das Leistungsgefälle innerhalb der Mannschaft, machten ein sinnvolles Training zunehmend schwierig. Die Verantwortlichen des Vereins ermöglichten daher schon zu Beginn der letzten Saison eine zusätzliche Trainingszeit, die den Spielern vorbehalten war, die nicht am Hobbyligabetrieb der Nordbayern Hockey Liga (kurz: DNHL) teilnahmen.

Mit dem Training kam auch der Wunsch nach Spielen und so folglich die Entscheidung, eine weitere Mannschaft im Betrieb der DNHL zu melden. „Der Spielbetrieb in der DNHL hat die 1B auf ein neues Level gehoben, denn der Teamgeist wurde noch größer und auch sportlich geht es dadurch aufwärts. Das traurige war allerdings, dass einem Kader von gut 30 Mädels und Jungs, nur ein Bedarf von rund 15 Feldspielern gegenüber stand. Somit kamen einige nie zum Einsatz. Da wir so eine Saison nicht nochmal erleben wollen, lag die Entscheidung eine weitere Mannschaft in der DNHL zu melden, nahe,“ so Abteilungsleiter Benjamin Wiedenhofer zu dieser Neuigkeit.

Ab der Saison 2017/18 wird also zusätzlich zum bestehenden Team in der 3. Liga der DNHL noch die Eisbären 1B Rookies den Fight um Tore in der 4. Liga aufnehmen. „Mit der Namensgebung wollen wir ausdrücken, um was es hier geht. Die Rookies sind keine 1C oder 3. Mannschaft des Vereins, sondern einfach diejenigen mit weniger Erfahrung innerhalb der 1B. Sie sollen hier Spielpraxis sammeln und vor allem Eiszeit und damit Spaß haben! Wir bleiben aber weiterhin EIN TEAM!“ Das die Worte des 1B Coach und ESV Vorsitzenden Michael Saller.

Wie genau die Ligeneinteilung aussieht, wird die DNHL voraussichtlich Ende Juli, bzw. Anfang August bekannt geben. Dann wissen wir, mit wem sich die Eisbären 1B Rookies, aber auch die Eisbären 1B in der kommenden Saison messen dürfen. Schon jetzt viel Erfolg für die Vorbereitung, die Dank Sommertraining in vollem Gange ist!

Übrigens: falls auch du Lust hast, dich der Mannschaft anzuschließen und im Hobbybereich Eishockey spielen willst, kontaktiere unseren Abteilungsleiter einfach per Mail an einsb [at] esvwuerzburg.de.