Eisbären starten in die Saison 2016/17

Würzburg, 21. Oktober 2016: Das Warten hat ein Ende. Dieses Wochenende starten unsere Eisbären Würzburg endlich in die neue Saison! Dank neuen Trikots, Helmen, Handschuhen und Hosen in einem einheitlichen Erscheinungsbild (Anm.: dazu in Kürze mehr), geht es nun auf Torejagd. Ziel von Coach Oliver Lang ist es in der oberen Tabellenhälfte mitzumischen und für die ein oder andere Überraschung zu sorgen.

Einfach wird die anstehende erste Aufgabe sicherlich nicht! Am Sonntag 23.10. geht es zum ESV Waldkirchen in den Bayerischen Wald. Der Zweitplatzierte der Bezirksliga Gruppe 2 aus der vergangenen Saison (Waldkirchen kassierte lediglich zwei Niederlagen), geht als Favorit in die Partie. Dennoch werden die Eisbären kämpfen und nichts unversucht lassen. Anpfiff ist um 17:30 Uhr. Viel Erfolg für das erste Spiel und die komplette Saison auf diesem Weg!

Auch für die Jungeisbären stehen dieses Wochenende erstmals im Kampf um Punkte Auswärts auf dem Eis. Während die Jugend-Mannschaft beim SE Freising in die Saison startet, geht es für die Knaben, die in der Spielgemeinschaft mit Bad Kissingen und Aschaffenburg spielen, nach Dorfen, wo mit Dorfen und Gebensbach wiederum eine Spielgemeinschaft wartet. Die Knaben werden dabei sowohl am Samstag, als auch am Sonntag ein Spiel absolvieren. Dem Nachwuchs des ESV Würzburg wünschen wir ebenso eine erfolgreiche Saison und immer viel Spaß auf dem Eis. Kämpft zusammen für das Team!